Neuer Status für Fulpmer Fußballer

Kürzlich wurde im Gasthof Hofer in Fulpmes die diesjährige Jahreshauptversammlung des TSV AustriAlpin abgehalten. Mit Kassabericht und Rechnungsprüfung erfolgte die Entlastung der Vereinsführung. Die sportlichen Berichte aller 7 Sektionen zeugen von umfangreichen Aktivitäten im Sportgeschehen des abgelaufenen Sportjahres. Absolutes Highlight bei Veranstaltungen war das im vergangenen März im Rahmen der Tischtennis Europa – Meisterschaft organisierte Länderspiel Österreich gegen Portugal in der Fulpmer Sporthalle. Österreich siegte bekanntlich gegen die leicht favorisierten Gäste mit 3 : 0. Hauptpunkt der Tagesordnung der diesjährigen Jahreshauptversammlung war aber eine vereinsinterne Statutenänderung. Die bisherige Sektion Fußball wird zu einem eigenständigen Verein im Sinne des österreichischen Vereinsgesetzes. Das den Sportbetrieb betreffende Zusammenwirken mit dem Hauptverein bleibt jedoch unverändert. Namentlich findet dieser neue Rechtsstatus in „TSV AustriAlpin Fulpmes Zweigverein Fußball“ seinen Ausdruck.


JHV 2018 Foto2

Ehrung von Johann Tembler.


 

Unser Hauptsponsor