Vereinsmeisterschaft Jänner 2019

Erstes Bild von Heinz Leitgeb 2019 (Vereinsmeister Barbara und Jo)

Jänner 2019
Anfang Jänner lud die Sektionsleitung zur Vereinsmeisterschaft .Barbara Obernosterer und Johannes Fiechtl haben den Vereinsmeistertitel gewonnen. Den zweiten Platz erkämpften sich Heinz Leitgeb und Karl Troger, vor Sabrina Koch und Herbert Ebenberger.

Februar 2019
3.Tiroler Nachwuchs- Leistungsklassenturnier in Fulpmes.

Tiroler Tischtennismeisterschaften Fabian Kindl belegt bei den U21 den 2. Rang!

4. Rang für Rudi Ralling beim Int.Hobby- Doppelturnier des Tischtennisverein Raiba Neustift.

Neue Dressen und Trainingsanzüge für die Tischtennismannschaft des TSV AustriAlpin Fulpmes . Ein riesengroßes Dankeschön gilt der Firma Troppacher Heizöle&Tankstellen mit Hermann Eigentler aus Telfes, der unsere Spieler die neuen Dressen gesponsert hat!

März 2019
Vierfach Sieg für Fulpmer Kids bei Tiroler Meisterschaften U13/U11 Einzel weiblich 1.Grabmüller Leni 2. Wanker Vanessa 3. Thaler Celina 3. Wieser Hannah

Bei den Tiroler Landesmeisterschaften in Kirchbichl gewinnt Grabmüller Leni die U11 Klasse in einem spannenden Finale gegen Vanessa Wanker, und sichert sich den Meistertitel. Als Zugabe holt sie sich im U13 Doppel weiblich mit Vanessa den 2. Platz und im U13 Einzel weiblich mit Thaler Celina den 3. Rang.

Schitag der Sektion Tischtennis Bei herrlichem Wetter fand auf Einladung des Sektionsleiters Hans Tembler und des Vorstandes der Sektion Tischtennis, in der Schlick 2000 ein Schitag statt.

Bei der Tiroler U15 Tischtennismeisterschaft in Innsbruck konnten die Stubaier Mädchen Leni Grabmüller und Vanessa Wanker als jüngste Teilnehmerinnen den 3.Platz im Doppel erreichen! Betreut wurden sie von Monik Grabmüller.

April 2019
Neustifter Kinderturnier. David Peer siegte bei den Anfängern, Hannah Wieser belegte den 3.Rang .Ebenfalls den 3.Platz erreichte Leni Grabmüller bei den leicht Fortgeschrittenen. 5.Platz für Celina Thaler und Vanessa Wanker.

Österreichische Bundesliga / Tiroler Sieg über den Badener AC . Tolle Leistung der Burschen in der Zweiten Bundesliga. Im letzten Heimspiel schlagen Adrian Dillon. Lorenz Puerstinger und Fabian Kindl den Badener AC mit 6:4.

Fulpmer Tischtennismädchen bei Österr. Meisterschaften U13/U11 Kapfenberg/Stmk. Die Stubaier Mädchen Wanker Vanessa und Grabmüller Leni vom TSV AustriAlpin Fulpmes durften (1.und 2. bei den Tiroler U11 Meisterschaften) die Reise in die Steiermark antreten. Sie haben zwar keinen Spitzenplatz belegt , aber trotzdem viel Erfahrung sammeln können.

Mai 2019
Der TSV AustriAlpin Fulpmes Sektion Tischtennis trauert um Josef Eberl.

Österreichischen Tischtennis- Senioren- Meisterschaft.Horst Trefalt vom TSV AustriAlpin Fulpmes siegt mit Partner Franz Kraus-Güntner vom NÖTTV im Herren Doppel 40+ !

Völser Turnier für Youngsters 3.Platz für Maximilian u. 4.Platz für David Peer beim (U12)Gr. B

Tischtennis Doppelturnier in Hall 2.Platz für Karl Troger und Heinz Leitgeb hinter SU Inzing.

Horst Trefalt trainiert für die 13. Tischtennis-Senioren-Europameisterschaften vom 01.-07.07.2019 in Budapest mit Traininspartner Hemma Eigentler in der Fulpmer Sporthalle.

ASVÖ Tirol Wir bedanken uns recht herzlich beim ASVÖ Tirol!Er spendierte für den Fulpmer Tischtennisnachwuchs einen neun Tisch.

Juni 2019
Silber für Tiroler U18 Tischtennisspieler bei ÖM für Adrian Dillon, Lorenz Puerstinger, Widauer Konstantin und Fabian Kindl (TSVAustriAlpin Fulpmes). Sie erspielten sich im Bundesländerbewerb die Silbermedaille hinter OÖ und vor NÖ!

Juli 2019
Gold,Silber und Bronze für Fabian Kindl bei ASVÖ Bundes-Tischtennismeisterschaften. Fabian holt Gold im U18 Bewerb, Silber in der Mannschaft mit Denis Bayr und Jacky Chen(Sie unterliegen erst im Finale dem Team aus der Steiermark!) und Bronze im Doppel mit Denis Bayr!

Ehrungen bei der 63. Jahreshauptversammlung /TSV AustriAlpin .
Besondere Auszeichnung:• Heinz Leitgeb erhielt das ASVÖ-Ehrenzeichen in Gold als Mitglied der Tischtennis-Staatsmeistermannschaft, sowie für seine Treue zum Verein und seine 65 jährige aktive Mitgliedschaft beim TSV-AustriAlpin in Fulpmes. • Ing. Johannes Fiechtl Vereinsabzeichen in Silber Tätigkeit als Mitgliederreferent und Gestaltung von Ehrenpreisen• Karl Pfurtscheller erhielt das Vereinsehrenzeichen in Bronze für die Öffentlichkeitsarbeit bei der SektionTischtennis.

Senioren Tischtennis EM in Budapest. Im Einzel hatte Horst Trefalt (TSV AustriAlpin Fulpmes) leider in der Vorrunde viel Pech. Gleich im ersten und vorentscheidenden Spiel wehrte sein ungarischer Gegner den Matchball beim Stand von 11:10 im 5. Satz mit einem Kantenball ab und hatte dann bei seinem Matchball einen Netzroller. Somit spielte er erstmals bei einer EM bzw. WM im Einzel im Consolationbewerb. Dort erreichte er nach vier Siegen das Achtelfinale bevor er sich dann dem Slowenen Mekicar im 5. Satz mit 9:11 geschlagen geben musste.

Aug.2019
Sommer-Trainingskurs für Stubaier, Völser und Zirler Kids.
Trainer: Agnes Gardos (LZ Trainerin) Sektionsleiter HansTembler und Betreuerin Silvia Peer.

Interview mit Nachwuchsspieler Fabian Kindl, TSV AustriAlpin Fulpmes – Sektion Tischtennis

Sept. 2019
Beim 10. Adi Rainalter-Turnier siegt Bad Aibling /Bayern. Mit mehr als 60 Sportlern und Ehrengästen(Bürgermeister- Mag. Robert Denifl, Obmann TSV AustiAlpin -Mag Josef Hammer)konnten Sektionsleiter Hans Tembler und Organisator Christian Mair ein ausgezeichnetes Teilnehmerfeld am Turniertag begrüßen.
(18 Mannschaften aus Südtirol,Schweiz/Liechtenstein,Deutschland,Vorarlberg und Tirol.) Hans bedankt sich bei allen Helfern die zum guten Gelingen des Turniers beigetragen haben!

Okt. 2019
Vorrunde U13 Tiroler Mannschaftsmeisterschaft in Fulpmes. 15 Tiroler Nachwuchs Mannschaften mit 33 Kids kämpften um die besten Plätze

2.ÖTTV-Nachwuchs-Superliga Tischtennisturnier. Die 72 besten Jugend-Tischtennisspieler aus ganz Österreich spielten in Fulpmes um den Sieg.Fünf Spieler aus Tirol waren beim Turnier vertreten, darunter auch Lokalmatador Fabian Kindl aus dem Stubaital. Am ersten Tag wurde Kindl vom Pech verfolgt und so reichte es "nur" für das untere Play-off, wo er sich am zweiten Tag jedoch bis ins Finale durchkämpfen konnte. Den Turnier-Sieg sicherte sich Thomas Ziller aus der Steiermark vor Martin Rabel aus NÖ und Jonas Promberger aus OÖ. Die Mädchen spielten ihren Wettkampf zur gleichen Zeit in Kirchbichl.(Autor:Thomas Suitner Bezirksblatt Westl.Mittelgebirge)

Nov.2019
Tiroler Mannschaftsmeisterschaft Landesliga A / Ende des Grunddurchgangs . Fulpmes 1 In der Mannschaftstabelle belegen sie den 7.Platz. In der Doppelrangliste den 2. Rang. In der Herbstsaison spielten für Fulpmes: Rainalter Alexander,Kindl Fabian ,Trefalt Horst,Eigentler Hermann und Sabrina Koch.

Landesliga B / Fulpmes 2 In der Mannschaftstabelle belegen sie Punktegleich den 5. Platz hinter SU Inzing. In der Doppelrangliste wird es der 6.Rang.Für Fulpmes spielten in der Herbstsaison:Christian Mair,Meyer Julian,Jo Fiechtl und Sabrina Koch.

Gebietsklasse Innsbruck-Oberland / Fulpmes 3 beendet die Herbstrunden auf dem hervorragenden 2. Platz hinter dem Tabellenführer TTV Lechaschau 1!Troger Karl belegt in der Einzelrangliste den 3.Rang!
In der Doppelrangliste wurde es der 4.Platz. Die Stubaier Barbara Obernosterer,Patricia Siller, Karl Troger, Peter Rinderer,Heinz Leitgeb und Jonel Turkonje spielten in der Herbstsaison für Fulpmes.

Die Einsteiger Fulpmes E1 haben mit einem Sieg (6:4)gegen die Mannschaft Turnerschaft Innsbruck 1 die Herbstsaison abgeschlossen.
Die Stubaier starten vom 8.Rang in die Frühjahrsrunde. In der Doppelrangliste stehen sie auf dem 2. Platz.In der Einzelrangliste liegt Jonel Turkonje auf dem 3.Rang.
Für Fulpmes spielten in der Herbstsaison: Bernhard Reimair,Jonel Turkonje,Max Appelt,Albert Noronah,Hans Tembler ,David Kandler,Sabine und Karl Pfurtscheller,Res.Rudi Ralling.

Wir bedanken uns bei: Team Bezirksblatt Stubai/Wipptal mit Tamara Kainz, Marktgebeinde Fulpmes, AustriAlpin , FA.Troppacher ,Freunden und allen Gönnern!

Mit Sportlichen Grüßen

TSV AustriAlpin Fulpmes/Sektion Tischtennis

Abschlusstraining Dezember 2019

Letztes Bild von Heinz 2019 (Abschlusstraining 23.Dezember)

 

AustriAlpin FulpmesMit freundlicher Unterstützung von Fa.Troppacher Tankstellen Heizöle


 

Unser Hauptsponsor