DSC01261 Kopie

(Bilder und Bericht Heinz Leitgeb)

Das schon obligate Tischtennis Doppelturnier in Hall, war mit 12 Mannschaften gut besucht. Der TSV AustriAlpin Fulpmes war mit einer Mannschaft vertreten . Gespielt wurde nach den "HURRIKAN-SYSTEM" (Alle Spieler bleiben bis zum Ende des Turniers im Bewerb). Es gab hochkarätige Spiele. Am Ende siegte die Mannschaft von SU Inzing. Den zweiten Platz belegten die Mannschaft des TSV AustriAlpin Fulpmes mit den "Oldis" Karl Troger und Heinrich Leitgeb. Anschließend an das Turnier war die Preisverteilung und ein gemütliches kameradschaftliches Beisammensein angesagt. Eine Lob an die Veranstalter des UTTC HALL  mit Doris und Erich Brenner .

Nach 3 Stunden endete das Turnier  JEDER gegen JEDEN in der NMS Dr. Posch um den begehrten Titel.

ERGEBNISSE:
1. Hammerl Klaus/Scirtuicchio Serafino
2. Leitgeb Heinz / Troger Karl
3. Egger Lukas / Ranzi Robert
4. Fischer Herbert / Pajek Christian
5. Schmid Hans / Strasser Norbert
6. Hagen Klaus / Weitlaner Christian
7. Jedinger Noah / Kohl-Lörding Leonhard
8. Winkler Andreas / Treichl Reinhard
9. Mayr Markus / Wilhelmy Marcus
11. Lanznaster Barbara / Mayr Susanne
12. Lex Tassilo / Juli Josef

Heinz Karl Doppel 20


 

Unser Hauptsponsor