• 3.v.l. Fabian Kindl und 4.v.l. Simon Gleirscher (beide TSV AustriAlpin Fulpmes)
  • Foto: Sabrina Koch

Am Sonntag  den 24.03.2019 gingen die Tiroler U18 Meisterschaften über die Bühne. Veranstalter war der Tiroler Tischtennis-Verband und als Ausrichter fungierte der SVG Tyrol . Spielort war die Volksschule Reichenau  in Innsbruck.
 
Bewerbe:
1. U18 Einzel männlich
2. U18 Einzel weiblich
3. U18 Doppel männlich
4. U18 Doppel weiblich
5. U18 Mixed Doppel
Austragungsform: je nach Nennungen wurden Vorrundengruppen gebildet. Dann im KO-System auf drei Gewinnsätze gespielt.
Als Oberschiedsrichter fungierte  Peter Jastner

 

Fulpmer Ergebnisse:

Einzel: 2. Platz für Fabian Kindl (TSV AustriAlpin Fulpmes) nach einem Sieg im Halbfinale über Lorenz Pürstinger (SVG), im Finale musste er sich leider Adrian Dillon (TI) geschlagen geben.
Mixed.Doppel: 3. Platz für Fabian Kindl  und Lea Unterreiner TTC kirchbichl
Doppel: 3. Platz für Fabian Kindl mit Alexander Chen (SVG) sowie für SimonGleirscher (TSV AustriAlpin Fulpmes)mit Christof Tipelius (Kirchbichl)

Betreut wurden die Stubaier Nachwuchsspieler von Sabrina Koch(TSV AustriAlpin Fulpmes)

Tiroler Tischtennisverband


 

Unser Hauptsponsor