Schiedsrichter Heinz Leitgeb (Spieler und Chronist des TSV AustriAlpin Fulpmes Sektion Tischtennis)

Schiedsrichter Heinz Leitgeb (Spieler und Chronist des TSV AustriAlpin Fulpmes Sektion Tischtennis)

In der 7. Frühjahrsrunde erzielten die Stubaier 3 Siege und 1 Niederlage!

Landesliga Play-Off A/B 
TU Sparkasse Schwaz 1 - AustriAlpin Fulpmes 1

 
Fulpmes1 siegt mit Trefalt Horst ,Rainalter Alexander ,und Nachwuchsspieler Fabian Kindl 6:3. Für Schwaz spielten Schmarl Wolfgang ,Schmelzer Bernhard und Niedertscheider Lukas .Im Doppel siegt Trefalt /Rainalter gegen Schmarl/Schmelzer knapp mit 3:2
 

TTC Rum 1 - AustriAlpin Fulpmes 2 
Die Stubaier Mair Christian ,Meyer Julian und Jo Fiechtl siegten mit 6:4 gegen die Rumer Hauser Hannes ,Reuter Tim und Markus Rett. Im Doppel siegt Hauser/Reuter 3:1 gegen Meyer/Mair

 

Landesliga Abstiegs-Play-Off 
Spg Silz/Imst 2 - AustriAlpin Fulpmes 3 
Obernosterer Barbara ,Troger Karl und Leitgeb Heinz unterliegen 3:6 gegen die Oberländer Petter Alexander ,Greuter Lukas und Graswander Stefan. In der Doppelbegegnung siegten die Stubaier Leitgeb/Troger mit 3:1 gegen Petter/ Greuter.

 

Einsteigerklasse
AustriAlpin Fulpmes E1 - Turnerschaft Innsbruck 1 8:2
Albert Noronah ,Jonel Turkonje und Karl Pfurtscheller spielten gegen Lanznaster Barbara,Mayr Susanne und Skringer Peter. Das Doppel Turkonje/Pfurtscheller siegt mit 3:1 gegen Lanznaster/Skringer
Wir gratulieren den Spielern der TI zum Meistertitel 2018/19!

Spielbericht von Heinz Leitgeb:
 
Meisterschaftsspiel der Einsteigerklasse (7. und Letzte Runde)                                                          AustriAlpin Fulpmes 1 gegen Turnerschaft Innsbruck 1

Am Freitag den 22.03.2019  19.30 Uhr gab es in der Sporthalle Fulpmes ein Hochklassiges TIschtennis Meisterschaftsspiel in der Einsteigerklasse. Mann Spielte gegen keinen gerinngeren als  den Regiernden Meister Turnerschaft  Innsbruck 1.  Mannschaftsführer Karl Pfurtscheller Begrüßte die Mannschaft aus Innsbruck  und überreichte der Mannschaftsführerinn  Susanne Mayr  zum  Meistertittel  2018/19 ein Geschenk. Die Manschaftsführerin  bedankt sich für diese aufmerksammkeit ,und betonte die gute Kameradschaftlichkeit zwischen der  Manschaft der Turnerschaft Innsbruck und der Fulpmer Mannschaft.  Die Fulpmer spielten in Ihrer stärksten Aufstellung mit Dr. Jonel Turkonje - Noronha Albert und Karl Pfurtscheller. Bei den ersten Spielen kam kein Zweifel auf  wer hier wohl als Sieger vom Platz gehen wird!!!  Jonel 3  Albert 2  und Karl 2 Partien sowie das Doppel Karl/Jonel gewonnen und somit wurde der Meister mit 8:2 Spielen vom Tisch gefehgt !! Schade, das Berufliche und sonstige verhinderungen diese drei Erstklassigen Spieler, ein gemeinsammer Meisterschaftseinsatz nicht möglich ist.  Eine hervorragende Leistung und Gratulation zu diesen Erfolg.
ps. Die Spiele wurden vom Internationalen Schieri  Team Sabine u. Heinz  beaufsichtigt  und  geleitet !
 
Bericht vom Tiroler Tischtennisverband:
 
Im Spiel der 7. Frühjahrsrunde der Einsteigerklasse TSV AustriAlpin Fulpmes 1 – Turnerschaft Innsbruck 1 wurde seitens der Mannschaft TSV AustriAlpin Fulpmes 1 gegen die für die Einsteigerklassen hinsichtlich Spielereinsatz geltenden Bestimmungen verstoßen.
Im oben genannten Mannschaftsspiel kamen bei TSV AustriAlpin Fulpmes 1 die Spieler  Albert Noronha, Jonel Turkonje und Karl Pfurtscheller zum Einsatz. Die RC-Stände dieser Spieler zum 01.07.2018 waren 853±73, 691±65 und 497±55. Da bei keinem der Spieler die Standardabweichung einen Wert von 90 überschritt, sind alle drei RC-Werte zu berücksichtigen. Die Summe der drei RC-(Erwartungs-)Werte ergibt 2041, womit der unter (ii) genannte Grenzwert von 1950 überschritten wurde.Es wurde eine Strafbeglaubigung vorgenommen und das Spiel mit 10:0 für Turnerschaft Innsbruck 1 gewertet. 


Alle Ergebnisse unter Tiroler Tischtennisverband

Mehr Bilder hier....


 

 
 

Unser Hauptsponsor