Tischtennis-Nachwuchs Superliga 3 Feldkirchen (Betreuer Gardos, Koch)


Fabian Kindl (TSV AustriAlpin Fulpmes): Gruppe 4, Platz 7
Für Fabian war es das erste Mal in Gruppe 4. Mit einigen Höhen und Tiefen erreichte Fabian am Samstag ein Spielverhältnis von 3:3 und kam damit knapp ins obere Playoff. Im Viertelfinalspiel am Sonntag gegen Ameti hatte er auch wieder gute und weniger gute Phasen und musste sich schließlich 4:2 geschlagen geben, ebenso verlor er das darauffolgende Spiel mit 2:3. Im letzten Spiel um Platz 7 konnte er sich noch einmal sammeln und gegen einen Verteidiger mit einer soliden Leistung 3:1
gewinnen.Fabian muss noch daran arbeiten sich mehr auf das positive im Spiel zu konzentrieren und weniger darauf, was er falsch macht oder was nicht gut läuft.

Nachwuchs-Super-Liga 3 Faak/See (Betreuer Reuter)


Gleirscher Simon (TSV AustriAlpin Fulpmes): Gruppe 5, Rang 6
Simon erreichte in der Gruppe 5 den 6ten Rang. Am ersten Tag wurde er mit 4:2 Spielverhältnis Erster in seiner Gruppe. Er zeigte eine starke sportliche Leistung, da er diesmal auch im 5ten Satz Spiele entscheiden konnte. Am zweiten Tag, im KO gegen den Gruppen Vierten der Gruppe B, setzte er sich selber wieder zu sehr unter Druck und zeigte seinem Gegner wieder negative Körpersprache; bereits nach 4(!)
gespielten Ballwechsel und einem Spielstand von 1:3. Er verlor diese Partie mit 0:3.
Simon muss in Zukunft weiterhin an seiner mentalen Leistung arbeiten, um auch unter Druck seine Leistung abzurufen. Unter Druck spielt er den Ball oft zu spät und somit ins Netz. Des weiteren macht er immer noch viele Servicefehler, die aufgrund zu wenigem Training zurückzuführen sind und im Spiel fatal sind. Dennoch, Simon kann mit seiner Leistung durchaus zufrieden sein.

Alle Infos beim Tiroler Tischtennisverband

Österreichischer Tischtennisverband


 

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (Ergebnisse_Nachwuchs-Superliga-Serie3_2018-01-13_14.pdf)Ergebnisse Nachwuchs Superliga Karl Pfurtscheller475 kB25-01-2018 23:0425-01-2018 23:04
Unser Hauptsponsor