Am 22/23. Oktober veranstaltete der Tischtennisclub Rum die U18 Jugendliga/Klasse Mannschaftsmeisterschaft.

Für den TSV AustriAlpin Fulpmes waren Kindl Fabian, Gleirscher Simon und Kempf Gregor in der Jugendliga im Einsatz.

6 Mannschaften Kämpften um den Herbstmeistertitel,nur Telfs musste leider absagen.

Am Samstag schafften die Fulpmer Spieler gegen den Topfavorit aus Innsbruck eine kleine Sensation indem sie ein 5:5 unentschieden erreichten, danach musste man sich Rum unglücklich mit 6:1 geschlagen geben. Gegen Kirchbichl2 folgte ein 6:1 Sieg.

Am Sonntag unterlag die Mannschaft trotz gutem Spiel gegen Kirchbichl1 mit 6:2, auch gegen Schwaz verloren die Fulpmer Spieler unerwartet nach einer klaren 3:1 Führung ganz knapp mit 6:4. Herbstmeister wurde Innsbruck.

Somit belegte die Mannschaft trotz guter Leistung vorzeitig Platz 5, hat aber die Chance im Frühjahr noch weiter nach vorne zu kommen.  

Betreut wurden die Jugendspieler von Übungsleiter Michael Barth

Unser Hauptsponsor