Strahlender Sieger Fabian Kindl TSV AustriAlpin Fulpmes

3. v.l Simon Gleirscher, 5.v.l Fabian Kindl und Hans Tembler re.

Am 11. und 12. Juni 2016 fanden in Faak am See in Kärnten die 19. ASVÖ TTBundesvergleichskämpfe statt.

Fabian Kindl TSV AustriAlpin Fulpmes: Den Mannschaftsbewerb begann er zu nervös und zu hektisch, dadurch auch gleich eine Niederlage gegen den Wiener Unterstufenspieler. Doch er steigerte sich, fand zu seinem Spiel und gewann alle seine Partien im Mannschaftsbewerb. Im U13 Bewerb steigerte er sich von Matsch zu Matsch. Das Halbfinalspiel gegen den Nr.1 gesetzten Sagave Marc aus Niederösterreich, konnte Fabian in einem kampfbetonten Spiel, 3:2 für sich entscheiden. Das Finalspiel gegen Eßlmayar Xafer war für Fabian mit 3.0,eine klare Sache. 

Simon Gleirscher TSV AustriAlpin Fulpmes:Simon zeigte auf, dass er am richtigen Weg ist. Kam im U13 Bewerb ins Semifinale und verlor dort gegen die Nr.1. Auch im Schülerbewerb kam er eine Runde weiter

U13 Einzel männlich

                      1. Kindl Fabian (TTTV)

                        2. Eßmayr Xaver (OÖTTV)

                          3. Sagawe Marc (NÖTTV)

                                Holzinger Andreas (WTTV)

Endreihung: Bundesländer

1. Steiermark

2. Tirol

3. Kärnten

4. Wien 5. Niederösterreich 6. Oberösterreich 7. Salzburg 

Alle Ergebnisse unter http://www.kttv.at/pdf/sonstiges/asvo_bm_erg.pdf

Mit sportlichen Grüßen ,Landesfachwart für Tischtennis /Sektionsleiter TSV AustriAlpin Fulpmes

Johann Tembler

 

Tiroler Tischtennisverband http://www.tischtennis.tirol/

Interessante Tischtennisnews auch unter...http://www.tischtennisfueralle.at/

Neuer Tischtennis-Shop in Innsbruck... https://www.mr-tischtennis.at/

Unser Hauptsponsor