Am 13.März spielten in Innsbruck die besten Spieler/innen Tirols um den Tiroler Meistertitel mit. Für den TSV AustriAlpin Fulpmes waren Siller Patricia, Kindl Fabian und Gleirscher Simon im Einsatz.

Siller Patricia holte sich diesmal im Mädchen Einzel, Mädchen Doppel mit Genser Elena aus Kirchbichl sowie im Mixed Doppel mit Kahl Manuel aus Rum jeweils die Bronze Medaille. Mit insgesamt 3 Medaillen war sie Fulpmes erfolgreichste Spielerin. 

Beim Burschen Einzel sowie im Doppel mit den jeweiligen Spielpartnern aus RUM schieden Kindl Fabian und Gleirscher Simon schon im Achtelfinale aus. Im Mixed Doppel war für Kindl und Unterrainer aus Kirchbichl im Viertelfinale Endstation. Obwohl die beiden U13 Spieler leer ausgegangen sind, können sie mit ihrer Leistung trotzdem zufrieden sein. Schließlich konnte man einige ältere bzw. stärkere Spieler Regelrecht fordern. 

Betreut wurden die Fulpmer Spieler von Übungsleiter Michael Barth

Tiroler Tischtennisverband http://www.tischtennis.tirol/

Interessante Tischtennisnews auch unter...http://www.tischtennisfueralle.at/

Simon Gleirscher,Bronzemedaillengewinnerin/Particia Siller und Fabian Gleirscher

Simon Gleirscher,Bronzemedaillengewinnerin/Particia Siller und Fabian Gleirscher (Foto: Michael Barth)

Unser Hauptsponsor