christian mair
 
Fulpmes: Turnhalle | Am Samstag den 19.September wurde das 6. Adi Reinalter-Gedenkturnier in Fulpmes, der Tischtennis-Hochburg von Stubai/Wipptal, ausgetragen. Adi Rainalter hat die Geschicke der Sektion Tischtennis vom TSV-AustriAlpin Fulpmes über 30 Jahre beispielgebend geführt .

14 Dreier-Mannschaften aus der Südtirol, Nordtirol und Vorarlberg traten um den Turnier-Titel an, wobei die Mannschaft TSV AustriAlpin Fulpmes 1 den 3.Platz belegte . Platz 2 ging an den Tischtennis-Club Union Raika Kramsach.Sieger wurde das Team Turnerschaft Sparkasse Innsbruck 1! Die Spieler von TSV AustriAlpin Fulpmes 2 belegten den 6.Rang.
Gratulation an alle Teilnehmer! Die tollen Glaspreise hat wiederum Jo Fiechtl zur Verfügung gestellt!Ehrengäste Tiroler-Tischtennispräsident Ing.Gerhard Enders,Bgm. Robert Denifl, ASVÖ Vizepräsident Herbert Fichtl beobachteten das Spielgeschehen.Beim all you can Eat Abendbüffet wurde alle Spiele nochmals analysiert.

Danke an alle, die mitgeholfen haben, das Turnier auszurichten!

Mit sportlichen Grüßen
Hans Tembler/Sektion Tischtennis
TSV AustriAlpin Fulpmes

Alle Bilder zum Adi Turnier  http://www.tsv-fulpmes.at/alle-bilder/category/44-adi-tischtennisturnier-2015

Bezirksblatt stubai-wipptal sport

Tiroler Tischtennisverband

 tischtennisfueralle.at 

 
 
 



 

 

 

 

 

Unser Hauptsponsor