Berichte Tischtennis

TSV Fulpmes Juni 2019 Ehrungen alle

Im Hotel Stubaierhof Fulpmes wurde am 28. Juni 2019 die 63. Jahreshauptversammlung des TSV-AustriAlpin Fulpmes erfolgreich abgehalten. Neben den Berichten und Ausführungen von Präsident, Obmann, Kassier und den einzelnen Sektionsleiterinnen und Sektionsleitern, stand die Neuwahl der Ausschussmitglieder auf der Tagesordnung. Da es nur einen Wahlvorschlag gab und praktisch sämtliche Funktionäre die Bereitschaft zum Weitermachen erklärten, konnte die Wahl unter Leitung von VBM Deutschmann schnell und problemlos abgewickelt werden.
Als weiterer Höhepunkt wurden mehrere Funktionäre für ihren großen Einsatz und langjährige Tätigkeit geehrt.

Besondere Auszeichnung:

•       Heinz Leitgeb erhielt das ASVÖ-Ehrenzeichen in Gold als Mitglied der Tischtennis-Staatsmeistermannschaft, sowie für seine Treue zum Verein und seine
65 jährige aktive Mitgliedschaft beim TSV-AustriAlpin in Fulpmes.

•       Gerold Mayerhofer  Vereinsabzeichen in Gold   Tätigkeit als langjähriger Trainer bei der Sektion Turnen

•        Alexandra Mayerhofer  Vereinsabzeichen in Silber   Tätigkeit als   langjährige Trainerin bei der Sektion Turnen

•       Ing. Johannes Fiechtl  Vereinsabzeichen in Silber   Tätigkeit als Mit-gliederreferent und Gestaltung von Ehrenpreisen

•        SL Robert Oberacher  Vereinsabzeichen in Silber   Tätigkeit als Sek-tionsleiter seit 2006

•        GR Ramon Ram  Vereinsabzeichen in Silber   Tätigkeit als sportl. Leiter und Trainer der Sektion Fußball

•        GR Martin Krösbacher  Vereinsabzeichen in Silber    Tätigkeit als Sportreferent der Gemeinde Fulpmes und Marketing für die Sektion Fußball

•       Karl Pfurtscheller  Vereinsehrenzeichen in Bronze für die Öffentlichkeitsarbeit bei der Sektion Tischtennis.

Mit sportlichen Grüßen

Schriftführer HR Dr. Kurt Falschlunger

Alle Bilder von der 63. Jahreshauptversammlung hier


 

 

 

Horst Trefalt

Im Einzel hatte Horst Trefalt (TSV AustriAlpin Fulpmes) leider in der Vorrunde viel Pech. Gleich im ersten und vorentscheidenden Spiel wehrte sein ungarischer Gegner den Matchball beim Stand von 11:10 im 5. Satz mit einem Kantenball ab und hatte dann bei seinem Matchball einen Netzroller. Somit spielte er erstmals bei einer EM bzw. WM im Einzel im Consolationbewerb. Dort erreichte er nach vier Siegen das Achtelfinale bevor er sich  dann dem Slowenen Mekicar im 5. Satz mit 9:11 geschlagen geben musste.

Im Herrendoppel lief es erwartungsgemäß mit seinem Partner Franz Kraus-Güntner wesentlich besser. Nach drei klaren Siegen in der Qualifikationsgruppe wurden sie im Hauptbewerb gesetzt. Nach einem Freilos in der ersten Runde konnte die deutsche Paarung Grundig/Kleinschmidt klar mir 3:1 besiegt werden. In der dritten Runde traf man auf die ungarische Paarung Molnar/Salata. Auch diese Hürde wurde überraschend sicher mit 3:0 Sätzen genommen.
Unter den besten 32 Doppel wartete dann das ungarisch-tschechische Überraschungsdoppel Konrad/Hort die zuvor das gesetzte italienische Brüderpaar Bisi/Bisi aus dem Bewerb werfen konnten. Trotz zahlreicher Chancen mussten dann auch sie sich dieser Paarung mit 1:3 geschlagen geben. Trotz einer guten spielerischen Leistung war bei dieser EM auf Grund eines sehr starken Teilnehmerfeldes und dem fehlenden Quäntchen Glück nicht mehr drin.

Senioren Europameisterschaft in Budapest


 

 Snip it 1561396931696

 v.l.Fabian Kindl

Fabian Kindl (TSV AustriAlpin Fulpmes) holt bei ASVÖ Bundesmeisterschaften Gold im U18 Bewerb, Silber in der Mannschaft mit Denis Bayr und Jacky Chen(Sie unterliegen erst im Finale dem Team aus der Steiermark!) und Bronze im Doppel mit Denis Bayr!

Der TTC Oberpullendorf unter der Leitung des Landesfachwartes des ASVÖ Raimund Mihalkovits übernahm im heurigen Jahr die Ausrichtung der ASVÖ TT-Bundesmeisterschaften. Als Austragungsort wurde das VIVA-Landessportzentrum in Steinbrunn gewählt. Vom 22.06.. bis 23.06.219 wurden auf insgesamt 12 Tischen in 10 Bewerben die jeweiligen Bundessieger ermittelt. Insgesamt nahmen rund 70 Spieler/innen an diesem Turnier teil.
Fabian Kindl ASVÖ 2019

 


 

 IMG 20190605 WA0000

Liebe TT-Freunde, 

ich möchte euch herzlich zum 10. internationalen Adi Rainalter Turnier am Samstag den 21.09.2019 in Fulpmes einladen.

Wir spielen wieder im altbewährten System mit 3 Spielern im Einzel und Doppel. Es geht nicht um RC Punkte, sondern um ein gutes Training und jede Menge Spaß!

(See attached file: Spielsystem.pdf)(See attached file: 10_Adi_Rainalter_Turnier_2019.pdf)

Bitte Anmeldungen, Fragen oder sonstiges an "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" oder "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!".

Auf euer Kommen freut sich der  TSV AustriAlpin Fulpmes.

Mit sportlichen Grüßen
Christian Mair

( (+43 676) 84 94 25 723
* Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Anhänge:
DateiBeschreibungErstellerDateigrößeErstelltZuletzt geändert
Diese Datei herunterladen (IMG-20190605-WA0000.jpg)Einladung  Karl Pfurtscheller156 kB15-06-2019 16:2815-06-2019 16:28
Diese Datei herunterladen (IMG-20190605-WA0001.jpg)Spielsystem Karl Pfurtscheller102 kB15-06-2019 16:3015-06-2019 16:30

U18 Fabian

3,v,l, Fabian Kindl Bild:sportunion-kufstein Sektionen/Tischtennis

Tolle Leistung der Burschen bei den Österreichischen U18 Meisterschaften.  Adrian Dillon, Lorenz Puerstinger, Widauer Konstantin und Fabian Kindl (TSV AustriAlpin Fulpmes) erspielten sich die Silbermedaille hinter Oberösterreich und vor Niederösterreich.
Von Freitag 31.5 bis Sonntag 2.6.2019 kämpften die besten Tischtennis Nachwuchsspieler aus ganz Österreich um die begeehrten Staatsmeistertitel in den Einzel-, Doppel- und Bundesländerbewerben. Los ging es am Freitag um 14 Uhr in der Kufstein Arena. Veranstalter war die Sportunion Kufstein Sektione Tischtennis.

Medaillengewinner bei den österreichischen U18-Meisterschaften in Kufstein:

Bundesländermeisterschaften, männlich:
Oberösterreich
Tirol mit Adrian Dillon, Lorenz Puerstinger, Widauer Konstantin und Fabian Kindl
Niederösterreich

Bundesländermeisterschaften, weiblich:
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg

Ergebnisse /Österreichischer Tischtennisverband

https://www.oettv.org/de/news/newsshow-u18-triple-fuer-maciej-in-kufstein

Alle Bilder Sportunion_Kufstein/Sektionen/Tischtennis


 

Logo TSV Fulpmes Tischtennis
Liebe TT-ler,
 
am Mittwoch, den 5. Juni um 20.00 in der TT Halle (Kantine) möchte ich euch zu einer Versammlung recht herzlich einladen.
 
Themen:
Mannschaften,
Jahreshauptversammlung TSV AustriAlpin (28. Juni)
Bezirksbesprechung TTTV (6. Juni)
Jahreshauptversammlung TTTV (28.Juni)
Sektionsleiter
Ausschuss
 
Ich bitte euch, zu dieser wichtigen Versammlung unbedingt und pünktlich zu erscheinen.
 
Bedanke mich im voraus für euer Kommen.
 
Liebe Grüße
 
Hans

Unser Hauptsponsor